· 

Was ich meinen Kindern mit auf den Weg geben möchte

Ihr Lieben, ich bin heute auf eine sehr interessante Blogparade der lieben Ann-Kathrin von Munchkins Happy Place aufmerksam geworden. Als ich das Thema sah war mir direkt klar, da mach ich mit. 

Ann-Kathrin möchte wissen,  was wir unseren Kindern auf ihren Weg mitgeben wollen

Ich finde das ist wirklich eine gute Frage, den irgend wann einmal sollten sich alle Eltern über diese Frage Gedanken machen. 

 

 

Es gibt wirklich eine menge Dinge die ich meinen zwei Mädels mit auf den Weg geben möchte. Einige sind mehr und andere auch weniger Wichtig. Dennoch sollen ihnen diese Werte helfen zu selbstbewussten, verantwortungsvollen und zufriedenen Jugendlichen und Erwachsenen werden. 

 

Ich weiß nicht in jedem Alter werden sie die Dinge die ich ihnen als Rat auf den Weg gebe sofort ernst nehmen, auch werden sie oft denken das meine Ratschläge unnütz sind. Jedoch werden sie es auch irgend wann einmal verstehen was ich ihnen mit auf den weg gegeben hab. 

 


Glaubt an euch

Es gibt niemanden der euch sagen kann was ihr könnt und was nicht.

Findet es selbst heraus wo eure Stärken und Schwächen liegen.

Wenn ihr etwas schaffen wollt glaubt an euch und versucht es,

denkt aber auch daran nicht immer klappt alles beim ersten mal.

lasst euch zeit und seid geduldig mit euch selbst.

Jedoch verliert nie den Glauben an euch selbst.  

 

Seid ihr selbst

Jeder Mensch hat sein eigenes wesen, verändert eures nicht um anderen zu gefallen.

Es wird immer jemand geben der euch so wie ihr seid nicht mag,

doch das ist okay.

Ihr müsst nicht jedem gefallen,

wichtig ist das ihr euch selbst wohlfühlt so wie ihr seid. 

Steht hinter dem was ihr tut und wenn ihr das einmal nicht könnt dann lasst es lieber.

Anerkennung durch verstellen zu erlangen ist nicht der richtige weg, ihr werdet sehen das es auch viele menschen geben wird die euch wegen eurer selbst mögen, schätzen und akzeptieren. 

 

Nehmt Rücksicht auf Andere und seid hilfsbereit

Rücksichtnahme und Hilfsbereitschaft sind kostbare Eigenschaften.

 Nehmt vor allem Rücksicht vor anderer Gefühle,

sagt nichts verletzendes um besser da zu stehen oder größer als euer gegenüber zu sein.

Nehmt Rücksicht auf kleinere, ältere, jüngere und schwächere.

Helft ihnen wenn ihr bemerkt das sie etwas nicht alleine können,

helft kleineren um zu wachsen,

helft älteren wenn sie etwas nicht bewältigt bekommen,

helft jüngeren um etwas besser zu verstehen und helft auch den schwächeren stärker zu werden.  

 

Mit mehr Rücksichtnahme und Hilfsbereitschaft können wir schon vieles verändern und manchmal auch die Welt eines Menschen zu einem besseren Ort zu machen. 

 

Entscheidet mit bedacht

Sehr oft werdet ihr in eurem Leben Entscheidungen treffen müssen. 

Die einen werden harmlos und einfach sein, wo hingegen auch oft schwere Entscheidungen auf euch warten werden. 

Bedenkt eure Entscheidungen jedoch meist gut, denn unüberlegtes bleibt auch nicht immer ohne Konsequenzen.

 

Es gibt noch so vieles mehr das ich euch auf euren Weg mitgeben möchte doch dies sind die wichtigsten Werte die ihr wie ich finde nie vergessen dürft..

Kommentar schreiben

Kommentare: 0