· 

My Life as a Mom – Meine häufigsten „Liebling, das dürfen die Kinder nie erfahren“ Momente

Den lieben langen Tag gibt es Regeln an die sich unsere kleinen halten müssen, mal sind sie nötig und manchmal auch unnötig. Selbstverständlich denken die Kleinen das wir uns ebenso an diese Regeln halten. Wenn die bloß wüssten was Mama & Papa so alles machen wenn sie es nicht mitbekommen. 

 

Kinder esst nicht zu viel Süßkram das ist schlecht für Zähne und gesund ist es auch nicht. Und kaum sind die Kinder aus dem Haus oder im Bett wird die Süßkram Kiste rausgeholt und das große Naschen im Wohnzimmer kann beginnen. Später dann bloß nicht vergessen auch alle spuren zu beseitigen. Eindeutig ein – Liebling, das dürfen die Kinder nie erfahren. 

 

Ebenso dulde ich es partout nicht wenn beim essen gestanden oder gelaufen wird. Jedoch ist dies ein Punkt wo ich mir selbst unzählige male am Tag an die eigene Nase fassen müsste. Alleine schon beim kochen kann ich es nicht lassen zu naschen und dafür setz ich mich ja auch nicht jedes mal hin, da würde das Essen nie fertig werden.  Das heimliche Essen aus dem Kühlschrank mopsen ist unter Eltern wohl der Klassiker, sei es eine Milchschnitte, eine scheibe Wurst oder käse. Aber wenn das der Mann mitbekommt ist klar- Liebling, das dürfen die Kinder nie erfahren. 

 

Abends ist es doch mit dem Lieblingsmenschen vor dem Fernseher am gemütlichsten, wenn die kleinen schlafen und alles still ist. Jedoch sollten wir eines geheim halten. Die Filme die Mama & Papa anschauen gehen alle meist wesentlich länger als 20 Minuten. Doch erklärt den Kindern mal einer plausibel warum gerade wir länger fernsehen dürfen als sie. Also auch hier ein klares – Liebling, das dürfen die Kinder nie erfahren. 

 

Was sind eure häufigsten – Liebling, das dürfen die Kinder nie erfahren Momente ?

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0