Bereit für eine glückliche Geburt

Buchvorstellung

Wie der Titel schon verrät gilt die Thematik dieses Buches der Vorbereitung auf die Geburt.

 

Über die Autorin:  Die Engländerin Suzanne Yates ist eine renommierte Lehrerin und Pionierin auf dem Gebiet Shiatsu und Massage in der Schwangerschaft. Inspiriert durch ihre Ausbildungen zur Shiatsu-Praktikerin und Massage-Therapeutin vor nunmehr 30 Jahren entwickelte sie ihren eigenen ganzheitlichen Ansatz für Körperarbeit in der Schwangerschaft sowie rund um die Geburt und gründete 1990 die Organisation Well Mother. Seit Anfang der 90er Jahre leitet sie Ausbildungskurse für Hebammen, Shiatsu-PraktikerInnen und Komplementär-MedizinerInnen weltweit. Im Jahr 2003 erschien ihr Buch 'Shiatsu for Midwives' im Elsevier Verlag, das in Deutschland unter dem Titel 'Shiatsu für Schwangerschaft und Geburt' erschien. 

Die Originalausgabe von Suzanne Yates mit dem Titel „Beautiful Birth“ wurde von der Österreicherin Alexandra Gelny, die Shiatsu praktiziert, ins Deutsche übersetzt. Die Angaben über Atmung und innere Bilder, dann fit zu sein für die Geburt, Shiatsu und Massagen und zuletzt das Erlebnis Geburt wird sehr motivierend dargestellt. Die Wahl des Ortes und auch darüber selbst zu bestimmen wo, sollte für jede Schwangere in Vordergrund rücken. Ebenso die Nutzung der 5 Elemente Lehre, die immer wieder zu verschiedenen Bereichen der Geburt eingearbeitet sind, gibt großen Aufschluss über Körperfunktionen und welches Organ während der Geburtsphase tätig wird. Auch das Essen und Trinken, Unvorhergesehenes, Umgang mit großen Ängsten, weiterführende Literatur, Adressen, die weiterhelfen und ein alphabetischer Index sind die absolute Ergänzung.

 

Klappentext

Dieses Buch möchte schwangere Frauen und ihre Partner motivieren, sich aktiv auf die bevorstehende Geburt vorzubereiten, damit das letzte Schwangerschaftsdrittel und die Geburt selbst zu einer rundum glücklichen Erfahrung werden können. Suzanne Yates vermittelt- umfangreich und anschaulich praktisches wissen in Form von Körper- und Atemübungen, Visualisierungen, Massagetechniken und Shiatsu zur Selbst- und Partneranwendung und erklärt, wie wichtig Atmung, Entspannung und Berührung und eine gute verbindung zum ungeborenen Kind sind. 

 

Alle Übungen und Techniken sind leicht zu erlernen und können auf ganz natürliche Art und Weise helfen, mit vielen Themen rund um die Geburt besser umzugehen - zum Beispiel, Schmerzen zu lindern, eine günstige Lage des Babys für die Geburt zu fördern oder das Fortschreiten der Geburt zu unterstützen. Für Partner bietet es viele Möglichkeiten, eine aktiv unterstützende Rolle einzunehmen. 

 

Auch für Hebammen, sowie Shiatsu-PraktikerInnen, Doulas oder KörpertherapeutInnen, bietet dieses inspirierende Buch wertvolle Anregungen für die Begleitung schwangerer Frauen und deren Partner. 

 

Wenn ihr Fragen zu dem Buch habt könnt ihr mir gerne schreiben. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0