Die Leute werden immer unverschämter

Welche Mutter kennt diese Sätze nicht ?

"Ihr Kind schreit wollen sie den nicht nach ihm schauen"

"ohje das arme Buzzele weint ja, nehmen sie es doch auf den Arm"

"was hat es den? villeicht will es auf den Arm genommen werden? "

 

Und die härte sind die Menschen die meinen sie haben das recht in einem Moment wo das Kind schreit an den Kinderwagen zu gehen, hinein zu fassen und dem Kind den Schnuller geben zu wollen, ohne zu Fragen !

 

Ob ihr es glaubt oder nicht, ja es gibt sie, diese Menschen die meinen sie können sich alles erlauben!

 

Es ist schon ein paar Tage her, aber es regt mich immer noch tierisch auf. 

Ich war mit meinen Mäusen und meinem Mann einkaufen, da hat die kleine etwas das Quengeln angefangen im Laden, ich hatte nach etwas geschaut, und ich wusste ja warum sie quengelt - sie zahnt momentan - also dachte ich ich schaue weiter, den in diesem Moment konnte ich es eh nicht verhindern das sie herum motzt. 

 

Und als ich mich wieder rum drehte und zu Ihr in den Kinderwagen schaute, stand da im erst, eine wild fremde Frau, und hatte ihre Griffel am meinem Kind, ich schaute sie erst ein mal etwas verärgert an, doch die gute Frau verstand das wohl nicht, als fragte ich sie, was sie denn da tue. 

 

Darauf hin meinte sie "das arme Kind weint ja, ich wollte ihr nur den Schnuller geben damit sie sich beruhigt"

 

in diesem Moment brannten bei mir die Sicherungen etwas durch.

Ich sagte zu ihr - zum einen weint sie nicht sondern quengelt nur etwas, ob sie überhaut jemals in ihrem Leben schon einmal ein Kind hat weinen hören, zum anderen hat sie nichts an fremden Kinderwägen zu suchen ohne zu fragen und außerdem nimmt meine Tochter keinen Schnuller, schon von Anfang an nicht das ist der erste Schnuller ihrer Schwester gewesen und ist nur als Anhänger an der Maxicosi Kette dran -

 

Die Frau sah mich verdatzt an, so wie die Leute um uns herum auch, und meine doch tatsächlich :

"hätten sie geschaut das dass Kind nicht weint hätte ich mich nicht dazu verpflichtet gefühlt es zu beruhigen"

 

Ich schaute sie an und wurde etwas lauter - Was glauben sie eigentlich wer sie sind, Gott ?

Sie können doch nicht wehrlos in fremde Kinderwägen hereinfassen ohne zu wissen ob die Mutter oder Vater einverstanden ist, nur weil sie meinen das sie besser wissen was dem Kind fehlt als die eigenen Eltern, ich werde wohl am besten wissen wan es notwendig ist nach meinem Kind zu schauen und wann nicht, und überhaut sollten sie sich etwas schämen einer Mutter zu unterstellen sie würde nicht nach ihrem Kind schauen. 

 

Ich hoffe wirklich das ich dieser Frau nicht mehr über den Weg lauf. 

 

Leider gibt es viele Menschen die so unverschämt sind, ich habe so ähnliche Geschichten auch schon aus dem Freundes und Bekanntenkreis gehört und es entsetzt mich immer wieder, ich verstehe das nicht, mir würde nie in den Sinn kommen einfach in einen fremden Kinderwagen zu fassen und dann noch die Mutter oder den Vater für mein Handeln verantwortlich zu machen.

 

Wenn mir das noch einmal passiert werde ich nur noch sagen

- Oh nein haben sie etwa das Kind angefasst? schauen sie schnell das sie in das nächstgelegene Krankenhaus kommen sie hat die Windpocken diese können für Erwachsene tödlich sein..

 

Den Gesichtsausdruck würde ich nur zu gerne mal sehen 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0