· 

Grieß-Schoko-Kuchen

Zutaten

Schoko-Grieß:

 

1 Liter Milch

250 g Butter

250 g Zucker

250 g Grieß, (Weichweizengrieß)

3 EL         Kakaopulver

 

Zubereitung:

 

Die Milch mit der Butter erhitzen. Wenn die Butter geschmolzen ist, den Zucker dazu geben, wenn sich der Zucker aufgelöst hat, den Grieß unter ständigem Rühren dazu geben und weiter rühren, nicht anbrennen lassen. Die Masse zum Kochen bringen, den Kakao dazu geben, umrühren und von der Kochstelle nehmen.

 

 

Teig:

 

4 große Ei(er)

4 EL Wasser, heißes

180 g Zucker

1 Vanillezucker

100 g Mehl

100 g Speisestärke

1/2 Pkt. Backpulver

 

Zubereitung:

 

Die Eier trennen und die Eigelbe mit dem heißen Wasser gut schaumig rühren. Dann den Zucker mit dem Vanillezucker zugeben und alles zu einer dicken Creme aufschlagen. Die getrennt zu Eischnee geschlagenen Eiweiße über die Creme geben und mit dem Mehl/Speisestärke/Backpulver Gemisch, das vorher gesiebt wurde, bedecken. Dann vorsichtig mit dem Schneebesen unterheben. 

Auf 180 Grad, mittlere Schiene, ca.35 Minuten backen. 

Den Boden kann man gut zweimal, also für 3 Böden, durchschneiden.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0