Recaro Monza Nova IS

Also heute geht es um den Kindersitz von Recaro der Edition Monza Nova IS.

Und ganz ehrlich, ich weiß einfach nicht wo ich anfangen soll.

Ich weiß ich habe in den Vergangenen Produkttests des öfteren schon erwähnt das ich von etwas begeistert bin aber holla die Waldfee, dieser Kindersitz ist mit Abstand (sogar mit großem Abstand), der Qualitativste, Hochwertig verarbeitetste und sicherste Kindersitz den ich je gesehen oder genuzt habe.

 

Fangen wir einmal bei dem Druck und Schlagstest an: Er hatte nichts keinen Dallen, kein Riss absolut nichts.

Dann Probesitzen, da ich recht klein und zierlich bin (1,58m & 49kg) passe ich sogar noch in den Sitz rein und muss sagen er ist wirklich bequem auch meine große hat es schon des öfteren bei Fahrten über mehrere stunden ohne Probleme ausgehalten still zu sitzen und zu schlafen was in den bisherigen Kindersitzen nicht möglich war.

Was nach besser ist der Kindersitz hat in der Kopfstütze eingebaute Kopfhörer welche an einen MP3 Player angeschlossen werden können.

Zu dem ist der Kindersitz von 9 Monaten-12 Jahren geeignet somit Gruppe: I/II/III alles in einem.

Der Bezug ist abnehmbar und bei 30°C Waschbar und falls der alte Bezug nicht mehr schön ist oder nicht mehr gefällt einfach einen neuen bei Recaro nachbestellen.

Nun ja es gibt noch vieles was ich erzählen könnte aber der Text wäre dann so lang das du vermutlich mitten drin mit lesen aufhören würdest.

Ich hoffe das dir dies schon genügt hat und falls nicht einfach ein Kommentar schreiben oder per Nachricht Kontakt aufnehmen.

Am besten ist es aber immer noch sich selbst von einem Produkt zu überzeugen.

Auf der Seite Empfohlene Produkte findest du einen link zu dem günstigsten Angebot des Kindersitzes.

Ach und bevor ich es vergesse noch ein Plus Punkt des Kindersitzes : Er hat das Seatfix System zu für Leute die es nicht kennen, das ist eine Befestigungsstation für noch mehr Sicherheit, diese wird im Auto an die zwei schon ab Werk  eingebauten Metallstangen hinter der Rückenlehne montiert.  So aber jetzt wirklich genug von mir. Teste ihn doch am besten selbst. 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0