Lebens Wende

Wirklich erstaunlich in was für einem Tempo sich das Leben entwickeln kann. 

Im einen Moment war ich Azubine in Böblingen, hatte nie geplant eine Familie zu gründen (zumindest nicht so schnell) und im anderen Moment die Nachricht das ich Schwanger bin, und schon wohne ich wieder in meiner Heimatstadt Albstadt, bin Verheiratet und erst Mama von einer Tochter und schwupp waren es 15 mon. Später auch schon zwei süße Mädchen....

 

Und kaum hat man Kinder in seinem Leben, betrachtet man die Welt aus einer Ganz anderen Perspektive. 

Wo mein Leben vor meiner Familie aus Party machen und Arbeiten gehen bestand, stehen heute volle Windeln und Power-naping´s auf dem Programm. 

Backen und Basteln machen plötzlich spaß und Spielplätze weden nicht mehr nur von weitem betrachtet. 

 

Und ganz ehrlich, ich würde nicht mehr Tauschen wollen, ich liebe mein Leben zwischen Kindergeschrei, vollen Windeln und einem stressigen Alltag. 

 

Warum? 

 

Ganz einfach, weil nur ein einziges Lachen meiner Töchter und meinem Mann genügen um all den Stress zu vergessen, wenn meine Liebsten ein Lachen im Gesicht haben, weiß ich das ich alles richtig mache, und vor allem das dass was ich mache sie glücklich macht. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0